Mitreißende Musicalvorstellungen an der IGS Morbach

Fotos: Anna Maria Stein

Drei Lehrer, 37 Schülerinnen und Schüler, fünf Vorstellungen und insgesamt über 1100 Zuschauer – das ist die beeindruckende Bilanz des Projekts Highschool High, einem Schulmusical, das an der IGS Morbach aufgeführt wurde.

Über das gesamte Schuljahr hinweg hatte die Musical-AG geplant, geprobt, Kostüme und Bühnendeko arrangiert und Sound- und Lichteffekte abgestimmt, um schließlich mit ihrer mitreißenden Performance das Publikum zu begeistern.

In der Geschichte von Highschool High treffen zwei verfeindete Mädchengruppen aufeinander, die sich jedoch beim Cheerleading annähern und Freundschaft schließen. Auch die Themen Einsamkeit, Liebeskummer und die Aufregung von dem großen Abschlussball werden dem Zuschauer mit musikalischen Highlights und Tanzeinlagen präsentiert.

Die ursprüngliche Textvorlage, die von Schülern der Realschule Neumagen-Dhron verfasst wurde, stammt aus dem Jahre 1999. Die jetzige Inszenierung wurde teilweise modifiziert und modernisiert, vor allem musikalisch.

Einfach war der Weg bis zur finalen Aufführung jedoch nicht, wie Guido Bollig, Musiklehrer, berichtet: „Die Tatsache, dass Schüler, die eine Rolle im Musical hatten, nach einigen Wochen nicht mehr zur Probe kamen und deshalb ständig neue Darsteller gesucht werden mussten, brachte immer wieder Zweifel in das Gelingen des ganzen Projekts.“ Auch Katja Gerhardt, die neben Musik auch Darstellendes Spiel und Sport unterrichtet, erinnert sich an Momente, in denen sie selbst kurz vor dem Aufgeben war, sich und die Schüler dann aber doch immer wieder aufs Neue motivieren konnte – und es hat sich gelohnt!

Die Mischung aus gefühlvollen Balladen und schwungvollen Tanzeinlagen zog die Zuschauer sofort in den Bann und alle fieberten mit Amy, Mrs Thompson, und dem Basketballteam der Lionhearts mit. Als schließlich alle Darsteller im Finale gemeinsam auf der Bühne sangen und tanzten, war nicht nur das Publikum gerührt. Auch für Stefan Schütz, Mitorganisator des Musicals, war dies „der ergreifendste“ und, in der letzten Vorstellung, „auch der traurigste Moment“.

Dass man mit Freundschaft, Respekt und Zuneigung füreinander seine Ziele erreichen kann,  vermittelt das Stück in unterhaltsamer Art und Weise. Für die Techniker, Darsteller und Musiker der AG hat die Arbeit an dem Projekt gezeigt, dass es Durchhaltevermögen, Engagement und Leidenschaft braucht, um ein solches Vorhaben umzusetzen. Sie können stolz sein und sich gemeinsam mit ihren betreuenden Lehrkräften über ihren tollen Erfolg freuen: „Am Ende war es für alle ein fantastisches, überragendes Ergebnis, das allen in Erinnerung bleiben wird“, resümiert Guido Bollig.

 

IGS Morbach singt in Trier

Am Samstag, den 11.05.2019,  fuhren 75 Schüler der 5.+6. Klassenstufen zum Singfest “Klasse! Wir singen” in die Arena nach Trier. Dort waren unsere Schüler mit weiteren 2500 Schülern die Hauptakteure. Begleitet von einer Band sangen alle mit Begeisterung verschiedenste Lieder. Von “Der Mond ist aufgegangen” über “Probier´s mal mit Gemütlichkeit” bis “Morning has broken” und weiteren 15 Liedern begeisterten die Schüler mit ihrem Gesang die mehr als 2500 Zuschauer in der Arena Trier. Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte honorierten mit viel Applaus die Leistungen der Kinder. Die Musiklehrer Frau Mitsch, Herr Bollig und Herr Thömmes empfanden die Veranstaltung als sehr gelungen.

“90 Minuten geht es nur um den gemeinsamen Gesang. Die Schüler und Schülerinnen tragen dabei alle weiße T-Shirts mit dem Emblem des Liederfestes darauf. Die äußerliche Uniformität entfaltet zusammen mit dem Gleichklang aus Tausenden Kehlen ein fast magisches, emotionales Gefühl der Zugehörigkeit, dem man sich kaum entziehen kann.”(Trierischer Volksfreund)

 

 

Schulbuchlisten für das neue Schuljahr sind jetzt online

Die aktuellen Schulbuchlisten sind nun online. Diese können Sie hier downloaden.

An die Eltern der neuen Klassenstufe 5: Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen:  Auf ihrer bereits erhaltenen Schulbuchliste ist die ISBN Nummer und der Preis für folgendes Schulbuch nicht korrekt:

Englisch – Orange Line 1 – Workbook (nicht für Förderschüler).

Die aktuelle, korrigierte Liste für die 5. Klassenstufe können Sie hier downloaden. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Leichtathletik- Kreismeisterschaften in Bernkastel- Kues

 

Bei den diesjährigen Leichtathletik Kreismeisterschaften am 22. Mai 2019 in Bernkastel-Kues traten Jungen und Mädchen der Altersklassen U 14 und U 16, in Begleitung der Lehrerinnen Frau Gehm und Frau Lenz, sowie Morgane Dusaux, unserer Gasttrainerin, gegen zahlreiche junge Athleten anderer Schulen an. Während Morgane ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern der Staffel teilte, ihnen Tipps gab und fleißig mit ihnen übte, bewiesen sich unsere Sportler in den Disziplinen: 75m/ 100m- Sprint, 800m- Lauf, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen (3kg/ 4kg), Ballwurf, 4x 75m- Staffel und 4x 100m- Staffel.

Über besondere Leistungen und eine Medaille konnten sich Caecilia Senz (2. Platz im Hochsprung mit 1,38m und 2. Platz im Kugelstoßen mit 9,55 m), Finn Eckstein (3. Platz im Ballwurf mit 50,50m) und Mark Novella (2. Platz im 75m-Sprint mit 10,44s) freuen. Viele weitere Urkunden für die Plätze 4 bis 8 brachten unsere Athleten mit nach Hause.

Nach einem anstrengenden, aber schönen Tag auf dem Sportplatz bedanken wir uns bei unseren Trainerinnen Frau Gehm, Frau Lenz und Morgane für ihre Unterstützung und die Motivation.

Hanna Dibjick

 

Einladung zum Kennenlernnachmittag an der IGS Morbach

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
wir möchten Sie und Ihr Kind auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich zu unserem Kennenlerntag für die neuen 5. Klassen einladen. Treffen werden wir uns am Freitag, 24.05.2019 um 14.30 Uhr in der Baldenau-Halle.
Nach einem Vortrag der Stufenleiterin über die wichtigsten Dinge in der 5. Klasse, können Sie sich bei Kaffee und Kuchen bzw. Würstchen und kalten Getränken stärken. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Viertklässlerinnen, liebe Viertklässler,
nach einer kurzen Begrüßung werdet ihr nun endlich eure Klassenlehrerteams kennenlernen. In verschiedenen Etappen erkundet ihr dann die Schule und euren neuen Klassenraum. Um ca. 17.00 Uhr endet unser Programm für euch.

Die Tutoren der kommenden 5. Klassen und eure Stufenleiterin Alexandra Schröder-Eibes freuen sich schon auf euch!