Tag der offenen Tür am 17. November 2018

Am Samstag, den 17.11.2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr findet an der IGS Morbach der Tag der offenen Tür statt. Dazu laden wir alle Viert- und Zehntklässler der Region zum Besuch unserer Schule ein. Eltern, Verwandte, Freunde und alle interessierten Menschen sind bei uns ebenso herzlich willkommen!

Unsere Gäste haben viele Möglichkeiten die Schule kennenzulernen. Wir bieten Schnupperunterricht, Rundgänge durch das frisch renovierte Gebäude, Mitmachaktionen wie Spiele und Experimente und vieles mehr. In der Aula können Sie sich an Ständen über viele Bereiche des Schullebens wie Arbeitsgemeinschaften, Wahlpflichtfächer, die Schülerfirma oder die Ganztagsschule informieren. Ebenso öffnet die Stefan Gemmel Bibliothek der Schule ihre Türen.

In Vorträgen informiert die Schulleitung über die verschiedenen Bildungsgänge und -angebote der IGS Morbach – hier können alle schulischen Abschlüsse von der besonderen Form der Berufsreife bis zum Abitur erworben werden. Speziell für Zehntklässler und ihre Eltern bieten wir eine intensive und gezielte Beratung zu den möglichen Fächern in der Oberstufe sowie zu besonderen Projekten.
Natürlich stehen an diesem Tag Lehrkräfte und Schulleitung für Beratungsgespräche zur Verfügung. Nutzen Sie dazu das leckere Essensangebot, das für Sie von unseren Oberstufenschülern zubereitet wird.

Die Anmeldezeiten für das kommende 5. Schuljahr 2019/2020 sind an der IGS Morbach:

Freitag, 25. Januar 2019:             15:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 26. Januar 2019:          09:00 – 13:00 Uhr
Montag, 28. Januar 2019:           09:00 – 16:00 Uhr

Für die Interessierten an unserer Oberstufe bieten wir ab 11:00 Uhr besondere Informationsmöglichkeiten zu unseren Leistungs- und Grundkursen in der MSS an.
Die Anmeldung für das kommende 11. Schuljahr 2019/2020 ist in der Zeit vom 28. Januar bis 31. Januar 2019 (Schüler der IGS) sowie vom 04. bis 14. Februar 2019 (Schüler anderer Schulen) möglich.

Schülerfirmen präsentierten sich bei Kunst im Gewächshaus erstmals der Öffentlichkeit

Der Einladung des Vereins Kunst im Gewächshaus folgten am Wochenende die beiden Schülerfirmen Abgefahren! und Camiseta zur Gärtnerei Berg in Morbach. Hier bot sich für die SchülerInnen die Gelegenheit sich in Verkaufsgesprächen zu üben, eine Marktanalyse durchzuführen und die eigenen Ideen einem interessierten Publikum zu präsentieren. Beide Firmen wurden nach den Sommerferien im Rahmen des Ökonomieunterrichts der 9. Klassen gegründet und werden von den SchülerInnen selbst geleitet. Die Schülerfirma Abgefahren! führt eine bestehendes Konzept fort und upcycled alte Autoreifen zu trendigen Sitzmöbeln. Camiseta ist spanisch und bedeutet T-Shirt, dementsprechend entwerfen die Mitarbeiter Logoshirts für Schule und Kindergarten.

Die Veranstaltung wurde von den SchülerInnen als Erfolg eingestuft, sie konnten weiteres Kapital erwirtschaften, Kontakte zu lokalen Firmen knüpfen und ihre Geschäftsideen weiterentwickeln. Für diese Möglichkeit bedanken sich Abgefahren! und Camiseta bei Kunst im Gewächshaus e.V.

LINK zum Artikel des Trierischen Volksfreundes

Gruselparty an der IGS Morbach

Rund 80 Geister, Monster und andere üble Gesellen versammelten sich am Halloween-Abend an der IGS Morbach, um gemeinsam zu feiern. Die kostümierten 5. und 6.-Klässler wurden dabei zunächst von einer Performance einiger DST-Schüler von Frau Gerhardt überrascht: als gruselige Wachsfiguren zierten sie den vernebelten Schulflur und verbreiteten Schauerstimmung. Im Verlauf des Abends konnte man ein vielfältiges Unterhaltungsangebot nutzen und entweder den unheimlichen Geschichten von Frau Schu-Schätter lauschen, bei Fr. Schröder-Eibes Monster, Spinnen und Fledermäuse basteln oder in der Disco im Musikraum tanzen. Für das leibliche Wohl sorgte Frau Kessler mit der SV, die unter anderem bunte Cocktails anbot. Die Bibliotheks-AG lockte mit einer Candy-Bar und zeichnete am Ende des Abends die besten Kostüme aus, was bei der Auswahl der tollen Verkleidungen jedoch alles andere als einfach war. Insgesamt bedanken wir uns bei allen Teilnehmern für die schöne Party und den gelungenen Gruselabend!

 

Morbacher Herbst 2018

Kalorien für den guten Zweck

Der Förderverein der IGS Morbach hat auch in diesem Jahr wieder einen großartigen Gewinn beim jährlich stattfindenden Kuchenverkauf am Morbacher Herbst erwirtschaftet: 1450 Euro konnten durch den Verkauf vielfältiger Backwerke gesammelt werden. Von der Sahnebombe über den fluffigen Muffin bis hin zum Obstkuchen war alles dabei, backfreudige Eltern spendeten insgesamt 51 Kuchen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Helfern, die zum Erfolg der Aktion beigetragen haben.

Mit dem Erlös des Verkaufs werden schulische Projekte unterstützt, zum Beispiel der GTS-Tag, der in diesem Jahr erstmalig stattfindende Schüleraustausch mit den USA und verschiedene Literatur- und Theateraktionen. Auch die Anschaffung einer Stagebox für die Schülerband konnte der Förderverein finanzieren. Wollen Sie ebenfalls Mitglied des Vereins werden oder etwas spenden? Dann melden Sie sich gerne direkt beim Vorsitzenden Peter Geisenhainer (06533–959192) oder im Sekretariat der Schule (06533-956970).

 

 

 

Glückliche Gewinner

Mit Gutscheinen im Gesamtwert von 150 Euro starteten die glücklichen Gewinner der WorkShop-Verlosung in die Herbstferien. Die Schüler hatten an der Ausbildungsmesse fleißig Informationen an den Ständen der Unternehmer, Schulen und Betriebe gesammelt und sich so zehn Stempel gesichert, mit denen sie bei der schulischen Verlosung teilnehmen durften.

Besonders freuen durfte sich die erstplatzierte Alina Weinmeier (10b), die weiteren Gutscheine gingen an Lilian Wittmann (10c), Lara Haag (8a), Daniel Monastyrskij und Ernes Husic (beide 9c). Organisationsleiter Eric Nykiel gratulierte den Gewinnern und freute sich über das gezeigte Engagement der Schüler.