IGS-Schüler*innen erfolgreich bei MINT-Wettbewerben

Im ersten Halbjahr dieses Schuljahres haben wieder mehr als hundert Schüler*innen der IGS Morbach an unterschiedlichen MINT-Wettbewerben teilgenommen:

Im Rahmen des Informatik Bibers galt es auch in diesem Jahr, eine Reihe von Knobelaufgaben innerhalb einer vorgegebenen Zeit am Computer zu lösen. Dabei erreichten Annabelle Taffner und Noah Bermann (beide 5c) sowie Amelie Neis und Johanna Müllers (beide 6c) einen hervorragenden zweiten Platz (FOTO). Dazu erhielten sie einem kleinen Preis und natürlich auch eine Urkunde. Zudem bekamen 14 Schüler*innen der Stufen 5 und 6 eine Urkunde für den 3. Rang. Weitere 63 Anerkennungs- und Teilnahmeurkunden konnten überreicht werden.

Bei Physik im Advent stellten sich 32 Schüler*innen den teils anspruchsvollen Experimenten. Vom 01.12. bis 24.12.2023 wurde jeden Tag ein Türchen geöffnet und ein Video zeigte das Experiment, welches in der Regel mit einfachen Mitteln zuhause durchgeführt werden konnte. Anschließend musste die richtige Antwort (Beobachtung aus dem Experiment) aus einer Liste von vier Möglichkeiten ausgewählt werden. Insgesamt sechs Schüler*innen erreichten die Hürde von 21 Punkten, um einen Stern für das MINT-Zertifikat zu erhalten. Dabei sogar zweimal mit voller Punktzahl.

Ähnlich wie bei Physik im Advent konnten wir auch bei dem Wettbewerb Mathe im Advent punkten. Auch hier galt es, analog zu einem Adventskalender, jeden Tag ein Türchen zu öffnen und eine Matheaufgabe zu lösen. Sieben Schüler*innen der 7. und 9. Klassen erreichten dabei mindestens 21 Punkte und erhalten dafür einen MINT-Stern für das MINT-Zertifikat.

Wir gratulieren allen Schüler*innen herzlich für ihre Erfolge bei den MINT-Wettbewerben und freuen uns über die stetig ansteigende Anzahl an Teilnehmern unserer Schule.

Lesen für Mali

 

Besonderes Engagement bewiesen Amelie Neis (6c) und Felix-Malte Mesch (6a), die sich freiwillig an einer Lesespendenaktion für den Mali-Verein beteiligten. Sie lasen Seite um Seite in ihren Lieblingsbüchern und suchten Sponsoren, die sie für jede Seite mit einem kleinen Geldbetrag unterstützten. Insgesamt kam so die stolze Summe von 261,74 Euro zusammen, die nun an den Mali-Verein übergeben wird. Wir freuen uns, so engagierte Schüler*innen an unserer Schule zu haben!

Tolle Leistung beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Lina Flesch hat mit einer hervorragenden Leseleistung die IGS Morbach beim diesjährigen Kreisentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs vertreten. Insgesamt traten 15 regionale Schulsieger*innen aus verschiedenen Schularten gegeneinander an und präsentierten ihre bestmöglichen Lesefähigkeiten vor der siebenköpfigen Jury. Lina las grandios aus ihrem Buch „Und plötzlich war Frau Honig da“ von Sabine Bohlmann vor, wodurch sich die Zuhörer lebendig den Flug eines Jungen durch die Lüfte vorstellen konnten. Auch beim anschließenden Fremdtext aus der Lektüre „Das Geheimnis von Darkmoor-Hall“ von Nina Scheweling konnte Lina überzeugen. Am Ende setzte sich allerdings der Schüler Marius Knappstein vom Peter-Wust-Gymnasium in Wittlich durch. Wir danken Lina und sind stolz auf sie, dass sie unsere Schulgemeinschaft so großartig repräsentierte.

Schulkleidung jetzt bestellen

Ab sofort ist unsere Homepage wieder freigeschaltet. Die Bestellfrist endet zum 1. Mai 2024. Die Auslieferung erfolgt vor den Sommerferien. Wir haben auch einige neue Artikel mit aufgenommen, u.a. ein Sportshirt, eine College Jacke und ein Gym-Turnbeutel.
Hier über HP bestellen
oder über unseren QR Code:

Bunte Fassenachtsparty in der Baldenauhalle

Am Weiberdonnerstag fand unsere von der SV organisierte Fassenachtsparty in der Baldenauhalle statt. Dort boten die einzelnen Klassen ein buntes Programm aus Tänzen, Sketches, turnerischen Beiträgen und Redebeiträgen. Für besonderen Spaß sorgten auch das Männerballett und die Rollbrett-Challenge, bei der Schüler gegen Lehrer antraten, genau wie bei einem kurzweiligen Quiz.

In der 3. und 4. Stunde sorgten die Klassen der Stufen 5 bis 7 für das Programm, anschließend waren die Stufen 8 bis 11 an der Reihe.

Die Klassenstufe 12 kümmerte sich währenddessen für das leibliche Wohl und verkaufte Getränke, Würstchen, Waffeln und Crêpes.

Vielen Dank an die Schüler der SV für die tolle Organisation und Moderation!