Elternsprechtag

Während des Elternsprechtags findet kein Unterricht statt!

Erste Fortbildung für Mitarbeiter von Kingdom of Boxes

Schülerfirma KOB mit Herrn GellenbergAm Montag- sowie am Mittwochnachmittag kam Herr Axel Gellenberg von der Sparkasse EMH/Morbach zu uns und brachte uns vieles über Bankgeschäfte bei. Wir hatten sogar live mit allen Beteiligten eine Online-Überweisung getätigt.
Im Bild: Die Mitarbeiter von KoB, Herr Axel Gellenberg von der Sparkasse, sowie Philipp Gutweiler, FSJ´ler, Marta Priestersbach, Schülertutorin IGS und Annette Sonntag, Betreuerin KoB

Marcel Keller, ein Vorstandsmitglied unseres Unternehmens begrüßte Herrn Gellenberg und bedankte sich für die T-shirts und den heutigen Besuch.

Zum Thema: Die Sparkasse EMH, vertreten durch Herrn Axel Gellenberg, unterstützt von Anfang an das Schülerunternehmen. Neben der Einrichtung eines Bankkontos für das Unternehmen, erhielt jeder Mitarbeiter ein eigenes, kostenfreies Girokonto mit einem Startguthaben von 10 Euro eingerichtet.

Darüberhinaus bezahlte uns die Sparkasse EMH die gesamten T-shirts, bedruckt mit unserem Firmenlogo. Da Weiterbildung wichtig ist, war es Axel Gellenberg ein Bedürfnis, persönlich und mit viel Engagement eine Schulung für alle Mitarbeiter in der Schule durchzuführen. Für soviel persönlichen Einsatz sagen wir Herrn  Axel Gellenberg herzlichen Dank und freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Das ist Unternehmergeist für die Schulen und Wirtschaft lebendig erlebt. Mehr über unsere Schülerfirma gibt´s unter www.kob-igs.de .   pp

Musikalische Einstimmung auf Winter und Weihnachten

Ein abwechslungsreiches Programm boten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule und der IGS und Realschule Plus Morbach an ihrer gemeinsamen Weihnachtsfeier. In der voll besetzten Festhalle begrüßten Rektorin Frauke Lörsch und Studiendirektor Stefan Philippi die zahlreichen Gäste. In zwei Aufführungen zeigten die jungen Musiker, was sie im vergangenen Halbjahr erarbeitet hatten. Eingestimmt wurden die Zuhörer von den Rainbow kids der GS unter der Leitung von Sherri Tyler mit deutschen und englischen Weihnachtsliedern und die Trommelgruppe der GS mit Christoph Strouvelle brachte afrikanische Klänge in den Saal. Die Arbeitsgemeinschaften des Schwerpunkts Musik in der Ganztagsschule an der IGS hatten ihren ersten Auftritt. Die Kodak girls sangen englische Weihnachtslieder und einen besonderen Applaus erhielten GS und IGS Sänger, als sie gemeinsam „We wish you a merry christmas“ sangen. Seit Schuljahresbeginn erlernen Schüler im Nachmittagsunterricht ein Instrument, unterrichtet durch Lehrer der ModernMusicSchool. Das Zusammenspiel in den Bands haben die Lehrkräfte der IGS Stefan Schütz, Guido Bollig und Kerstin Wegmann übernommen. Die Zuhörer waren sich einig, eine tolle Leistung der Schüler, beim ersten Auftritt so souverän auf der Bühne zu stehen. Die Klassenband der 5d leitete mit „Jingle bells“ das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und tollen selbst gebackenen Kuchen ein.

Tafel-Aktion der Morbacher Schülervertretung war ein voller Erfolg

Tafelaktion der SVAm Montag, dem 19.12.2011, veranstaltete die Schülervertretung (SV) der Integrierten Gesamtschule Morbach unter Leitung der Verbindungslehrkräfte Kerstin Wegmann und Marco Schneider eine Spenden- und Sammelaktion für die Idar-Obersteiner Tafel. Die Aktion stand unter dem Motto „Eins mehr für die Tafel“ und wurde in den Morbacher Supermärkten REWE und Wasgau durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler informierten die Kunden vor Ort über die Idar-Obersteiner Tafel und riefen dazu auf, bei den Einkäufen ein Produkt mehr in den Einkaufswagen zu legen, welches sie dann am Stand der IGS Morbach abgeben konnten. Auch Geldspenden, die direkt der Tafel zukommen, konnten geleistet werden.
„Mit einem solchen Erfolg hätten wir nicht gerechnet“, freuten sich Frau Wegmann und Herr Schneider, als sie nach Abbau der Stände eine erste Bilanz zogen. Durch den unermüdlichen Einsatz der Schülerinnen und Schüler, die freiwillig auf mehrere Stunden ihrer knappen Freizeit verzichteten, konnten insgesamt zehn große Kisten mit Lebensmitteln und ein Geldbetrag von 1.134 Euro zusammen getragen werden. Nicht schlecht staunte auch Nadine Paulus, Mitarbeiterin der Idar-Obersteiner Tafel, als ihr die Kinder am 21.12. den Scheck über die Spendensumme überreichten.
Die SV bedankt sich herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern und nicht zuletzt beim Personal der beiden Supermärkte für die gute Unterstützung und freundliche Zusammenarbeit. Die Schülerinnen und Schüler der Morbacher SV sind sich darüber einig, dass die Tafel-Aktion nicht die letzte Veranstaltung dieser Art war.

Marco Schneider