Aktuelle Mitteilung

+ + + Schrittweise Schulöffnung ab 08.03.2021 + + +

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,

wie Sie dem aktuellen Elternschreiben der Bildungsministerin entnehmen können, hat der Ministerrat die schrittweise Schulöffnung für Rheinland-Pfalz beschlossen. Diese sieht vor, dass am 08.03.2021 die Klassenstufen 5 und 6 in den Wechselunterricht starten. Eine Woche später am 15.03.2021 kehren auch die restlichen Jahrgangsstufen in die Schulen zurück (im Wechselunterricht). Es besteht Präsenzpflicht für alle Schüler. Das bedeutet, dass die Schüler am Wechselunterricht teilnehmen müssen, sofern sie nicht per Attest vom Unterricht befreit sind. Der Präsenzunterricht endet um 13:05 Uhr, die GTS findet nicht statt. Die Notbetreuung bleibt bestehen.

Für unsere Schule gilt folgender Fahrplan:

08.03.2021: Alle Schüler der Klassenstufen 5 und 6 kommen in die Schule (Präsenzunterricht für Gruppe A und Gruppe B)

09.03.2021: Die Gruppe A der Klassenstufen 5 und 6 kommt in die Schule. Die Gruppe B befindet sich im Homeschooling.

10.03.2021: Die Gruppe B der Klassenstufen 5 und 6 kommt in die Schule. Die Gruppe A befindet sich im Homeschooling.

11.03.2021: Mündliches Abitur (unterrichtsfrei für alle Schüler)

12.03.2021: Mündliches Abitur (unterrichtsfrei für alle Schüler)

Die Klassenstufen 7-12 verbleiben vom 08.03. bis 10.03. im Fernunterricht.

15.-19.03.2021: Die Gruppe A aller Jahrgangsstufen kommt in die Schule (Präsenzunterricht). Die Gruppe B befindet sich im Homeschooling.

22.-26.03.2021: Die Gruppe B aller Jahrgangsstufen kommt in die Schule (Präsenzunterricht). Die Gruppe A befindet sich im Homeschooling.

29.03.-06.04.2021: Osterferien

In welcher Gruppe sich Ihr Kind befindet, erfahren Sie über die Tutorinnen und Tutoren.

Bitte bedenken Sie, dass diese schrittweise Öffnung lediglich eine Planung darstellt. Ob die Schulen tatsächlich so öffnen, hängt vom aktuellen Infektionsgeschehen ab.

Zur Unterscheidung der Unterrichtsformen:

Wechselunterricht: Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Homeschooling

Präsenzunterricht: klassischer Unterricht in der Schule

Homeschooling: Schüler bearbeiten Arbeitsaufträge zuhause in eigener Verantwortung

Fernunterricht: Unterricht zuhause laut Stundenplan über BBB und Moodle

Im Anhang finden Sie das aktuelle “Schnupfenpapier”. Ich bitte Sie um Beachtung der dortigen Regelungen. Neu ist die Verlängerung der Pflicht zur Absonderung im Falle einer positiven Testung (von 10 auf mindestens 14 Tage).

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten,

ich wünsche uns allen, dass wir baldmöglichst in einen halbwegs normalen Schulbetrieb zurückkehren. Der Beginn des Wechselunterrichts ist ein erster Schritt dorthin. Bitte bleiben Sie weiterhin tapfer im Umgang mit den Hygieneregeln, damit wir keine weiteren Schulschließungen befürchten müssen. Ich danke Ihnen für Ihre Geduld, Ausdauer und Energie in dieser für uns alle schwierigen Zeit.

Viele Grüße und bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Peter Geisenhainer

Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita+Schule

Elternschreiben Schulöffnungen 8. März